Über mich

MARK MUCZKA ALS PERSON

20 Jahre lang kamen der persönliche und der berufliche Werdegang Mark Muczkas einer Fahrt auf der Achterbahn gleich, es war im Grunde eine Suche nach sich selbst. Er begab sich auf einen Weg, wo er innere Klarheit zu finden hoffte. Zu Beginn dieses nicht leichten Weges – dieser Beginn kann im Grunde zugleich durchaus auch als der Beginn seiner Karriere bezeichnet werden – hatte er eine gewisse Vorstellung davon, was er will und wie es sein sollte. Erst heute aber kann er mit innerer Überzeugung sagen, dass er diesbezüglich nun Klarheit hat und weiß, was er will. Das innere Chaos, das in ihm herrschte, ist zur Ruhe gekommen, sodass er seinem Fokus und seiner Energie nun die richtige Richtung geben kann. „Früher wollte ich Geld verdienen, eine Familie haben und ganz allgemein gute Beziehungen aufbauen. Heute habe ich das alles und ich weiß, wie man so etwas aufbaut und wie es funktioniert.“ In puncto Business musste er zwei Phasen durchlaufen: Die erste brachte finanzielle Probleme und Verschuldung mit sich. In der zweiten galt es dann, aus der Schuldenfalle wieder herauszukommen. Beide Phasen waren nützlich und wichtig für seine persönliche Entwicklung. „Ich musste diese Phasen durchlaufen, um die Sache, so gut es ging, verstehen zu können.“
Heute versteht er sein Umfeld, denn er gewinnt ein immer besseres Verständnis von sich selbst. Er begreift, welche Dinge im Leben wirklich wichtig und welche eher nebensächlich sind. Er liebt es, neue Landschaften und Mentalitäten kennenzulernen. Die Erkenntnisse sowie die Geschichten, die sich ihm dabei vermitteln und die er im Laufe seines Lebens erleben durfte, nimmt er als Inspiration und Belehrung, die er mit anderen bei seinen Vorträgen, aber auch in seinem persönlichen Leben teilt.
„Nicht Perfektionismus, sondern Entwicklung und Fortschritt sind wichtig.“

MARK MUCZKA ALS SPEAKER

Schon seit 20 Jahren veranstaltet Mark Muczka Seminare, Schulungen und Vorträge zu den verschiedensten Themen und mit unterschiedlicher Ausrichtung. Bei diesen Veranstaltungen hatte er Gelegenheit, mit Zehntausenden von Menschen zu sprechen, mit denen er so manches erleben durfte. Es ist wichtig, Erlebnisse und nützliche Informationen zu haben. Und genau die versucht Mark Muczka mit den Menschen, die zu seinen Vorträgen kommen, zu teilen.
„Wir leben in einer Zeit großer, umwälzender Veränderungen. Warum müssen wir uns heute Zeit nehmen und darüber nachdenken, ob wir etwas ändern sollten?“
Wichtige Themen sind für Mark Muczka in der heutigen Zeit der Schlüssel zum inneren Gleichgewicht und der Weg zur Selbsterkenntnis. Wir leiden heutzutage an Überinformiertheit. Die alltägliche Hetze, die Schnelllebigkeit der Zeit, der Arbeitsstress und der Druck sowie die hohen Erwartungen unseres Umfelds an uns wirken von allen Seiten. Wir fühlen uns aufgrund dessen überarbeitet und vollgestopft mit Gedanken. Wir sind so gesättigt mit Informationen von außen, dass uns auch nicht ein einziger Moment bleibt, um über uns selbst nachzudenken, darüber, ob das, hinter dem wir her sind, für uns überhaupt einen Sinn hat. In der heutigen hektischen Zeit ist es mehr als jemals zuvor wichtig, einmal innezuhalten, Atem zu holen und ernsthaft darüber nachzudenken, obwohl wir uns in die richtige Richtung bewegen.
Marketing und Business, das sind weitere Themen, über die Mark Muczka Vorträge hält. Anhand seiner Erkenntnisse aus der Welt des Business zeigt er nicht nur, wie es funktioniert und wie man es macht, sondern auch, warum man es macht. Wie man einen Wert oder eine Nachfrage, ein Team, eine Karriere, Erfolg oder Motivation schafft. Der Entschluss, eine gewohnte Lebensweise zu ändern und seine innere Energie auf neue Ziele zu richten, ist sicherlich nicht einfach. Aber da, wo eine Vision ist, gibt es auch einen Weg voranb . Nur solche Taten, die wir in der Gegenwart umsetzen, führen uns in eine bessere Zukunft. Taten sind die wahren Ingangsetzer einer jeden Veränderung.

MARK MUCZKA UND SEINE MOTIVATION

Was ist der Motivationsfaktor für Mark Muczka?
Vor allem der, etwas zu erschaffen und mit Menschen zusammenzukommen. Dank der Interaktionen mit Menschen gewinnt er täglich neue Erfahrungen, und zwar sowohl positive als auch negative. Jede Erfahrung ist wichtig, aber am meisten lernt er gerade aus den negativen und wendet diese Erkenntnisse in seinem persönlichen Leben an.
„In der heutigen hektischen Zeit ist der Zustand der Freude und inneren Ruhe für jeden von uns wichtig. Je mehr Leute in diesen Zustand gelangen, desto mehr bewegt sich unsere Gesellschaft eine Stufe weiter. Ich möchte anderen nicht als Beispiel dienen, sondern nur zeigen, dass dies möglich ist – ich vertraue auf Veränderung und glaube an sie.“

MARK MUCZKA ALS UNTERNEHMER

Mark Muczka ist der Mann, der hinter der Marke bzw. Agentur AuroGenio Art steht, die sich in der Welt der Kunst immer größerer Bekanntheit erfreut, was im Übrigen auch auf den Künstler Joe Muczka jr. zutrifft, den die Agentur vertritt. Die Agentur ist auf den Aufbau einer Marke, d.h. auf das Brand Building des Künstlers, spezialisiert. Die damit zusammenhängende Geschichte aber reicht bis in das Jahr 1996 zurück, als Mark Muczka die Popularisierung des Künstlernamens Joe Muczkas jr. in Angriff nahm. Das Jahr 2010 ist mit der Entstehung der Agentur AuroGenio verbunden, die die Grenzen der herkömmlichen Kunstvorstellungen auf eine andere Ebene hob und sich auf die Suche nach einer modernen Auffassung begab, und dies mit dem Ziel, diese gemeinsame Schöpfung auf ein neues – internationales – Niveau zu heben. Die Agentur knüpfte so an die erzielten Erfolge an, die mit der Präsentation des Namens dieses inzwischen schon weltbekannten Künstlers verbunden sind. Und auf die Zukunft gesehen, hat sie den Ehrgeiz, auch noch andere Talente, die von der Muse der Malerei geküsst wurden, unter ihre Fittiche zu nehmen.
Die Gesellschaft AuroGenio Art geht einen durchaus ungewöhnlichen Weg und betreibt den Aufbau ihrer Marke auf komplexe Weise mithilfe von neun wichtigen Sektoren, die auf den Klienten zugeschnittene Premiumprodukte und -dienstleistungen anbieten.

MARK MUCZKA UND SEINE PHILOSOPHIE

Die Philosophie Mark Muczkas gründet auf Intelligenz. Es handelt sich hierbei um eine komplexe Verbindung von Herz, Gehirn, Intuition und Intellekt. Er versucht, das Ego zu verstehen, das gerade mit dem Intellekt eng verbunden ist. Immer mehr verlässt er sich auf Intuition und benutzt mehr seine Emotionen. Emotionen zu fühlen, ist wichtig, genauso, wie es wichtig ist sie zu verstehen und mit ihnen zu arbeiten. Das größte Problem der heutigen Zeit besteht darin, dass wir ständig etwas suchen. Logisch, dass wir bei der Suche auch etwas finden wollen, doch kann es leicht geschehen, dass wir in diesem Zustand der Suche für immer verharren. Jeder Mensch hat das alles in seinem Inneren, kein Grund also, im Außen zu suchen. Man muss nur mit der Suche aufhören, die Türen öffnen und seinen Weg auskosten.